Samstag, 12. Oktober 2019

SVB im Achtelfinale des Kreispokals

nadrensee_gruen_weiss_sv WappenSV Buddenhagen 68 - SV Nadrensee  2:1

Der SVB zieht mit einer grottenschlechten Leistung in die nächste Pokalrunde ein.Die Gäste von der polnischen Grenze traten nur mit 9 Spielern an,zeigten dem SVB aber trotz Unterzahl wie man Fussball "spielt".Immer wieder kombinierten sie sich mühelos durch die Reihen des SVB,der es nicht fertig brachte die Überzahl auszuspielen.
Folgerichtig gingen die Gäste völlig verdient durch eine Foulelfmeter in der 47.Minute in Führung.
In der 63. gelang P.Schmidt der überraschende Ausgleich zum 1:1.Die Gäste spielte trotzdem weiter munter nach vorn,und lagen in der 74.Minute mit 1:2 zurück,nachdem D.Krüger einen Abpraller des Keepers zum 2:1 Siegtreffer nutzte.Die Schlußphase wurde noch mit 11 gegen 9 über die Zeit gezittert,so daß man am Ende zwar unverdient,aber dennoch ins Achtelfinale einzieht.

In der nächsten Woche muß der SVB in Kröslin antreten.

Mittwoch, 9. Oktober 2019

Der neue Fanshop des SVB ist online.


                www-svb68-blogspot-com.shop.clubsolution.net
         Einfach links auf den Button klicken und direkt bestellen...

Samstag, 5. Oktober 2019

Spielabbruch in Buddenhagen!

Bild könnte enthalten: 1 Person, machen Sport, im Freien und Natur

lassan_vsv WappenSV Buddenhagen - VSV Lassan  (2:0) 

Beim Heimspiel des SVB gab es neben dem Platz mehr Aufregung als auf dem Feld.
Der Schiedrichter brach die Partie nach anhaltenden Beleidigungen durch außen stehende Fans und Wechselspieler der Gäste nach gespielten 86.Minuten ab.
Zu diesem Zeitpunkt führte der SVB bereits mit 2:0.
In der 25.Minute hatte Rico Peter sein Team durch einen Fernschuß in Führung gebracht,der eingewechselte Lukas Würfel erhöhte in der 72.Minute per Heber über den herraus gestürmten  Gästekeeper auf 2:0.
Völlig harmlose Lassaner hatten während der gesamten Spielzeit kaum eine nennenswerte Torchance.
Nun muß das Sportgericht über die Wertung des Spiels entscheiden.

Am kommenden Wochenende erwartet der SVB Kreisoberligist Nadrensee in der nächsten Pokalrunde.